Aktuelles

Kindergottesdienst

Unseren Kindergottesdienst (für Kinder ab ca. 3 Jahren) feiern wir sonntags parallel zum Gottesdienst der Erwachsenen um 9.30 Uhr in der Martin-Luther-Kirche (außer in den Ferien).
"Komm, geh mit mir! Von Gott erzählen wollen wir. Groß oder Klein - Gott will bei uns sein."
Nach dem gemeinsamen Anfang in der Kirche nehmen wir das Licht der Osterkerze und gehen mit den Kindern in den unteren Jugendraum. Eltern von Kindern, die noch nicht alleine mitgehen möchten, sind uns auch herzlich willkommen.
Hier feiern wir miteinander Zeiten des Kirchenjahres wie Advent, Passion, Ostern und Pfingsten, wir hören von Jesus und von Menschen der Bibel und behandeln zentrale Themen wie Glauben, Beten, Nächstenliebe.
Wir singen, spielen, basteln, machen auch mal viel Musik mit Boomwhackers und anderen Instrumenten. Vielfältige Methoden bringen den Kindern Bibel und Glauben näher.
Der Kindergottesdienst geht nach den Sommerferien weiter: 15.9., 22.9., 6.10., 13.10., 20.10.
Euer KiGo-Team

Tafel-Spenden: auch bei uns möglich

Für die Erlanger Tafel, speziell für die Ausgabestelle am Diakonischen Zentrum, sammeln auch wir. Die Tafel am DZ gibt an bedürftige Menschen jeden Samstag zw. 15-16 Uhr Lebensmittel aus, die aus unterschiedlichen Gründen nicht (mehr) zum Verkauf angeboten werden und Lebensmittelspenden, die Sie uns bringen. Bei uns wirbt ein Einkaufswagen mit dem Tafelsymbol für Lebensmittel, auf die Sie verzichten können oder die Sie speziell kaufen, um sie weiter zu geben. Die Lebensmittel müssen original verpackt, das MHD darf nicht abgelaufen sein und es dürfen keine Lebensmittel sein, die gekühlt gelagert werden müssen. Ein Ehrenamtlicher holt diese Spenden ab und bringt sie zum Bestimmungsort. Bitte füllen Sie unseren Wagen – wenn nicht mit Lebensmitteln, dann gerne auch finanziell, dies dann bitte als Spende übers Pfarramt.
Jeden 1. Sonntag im Monat, im Anschluss an den Gottesdienst, Foyer MLK

Gemeindeausflug


Wir laden Sie herzlich zu einem Gemeindeausflug in die Fränkische Schweiz ein. Mit dem Reisebus fahren wir nach Ebermannstadt, ab dort mit der Dampfeisenbahn weiter bis Behringersmühle. Von dort bringt uns der Reisebus zur Kuchenmühle im idyllischen Aufseßtal. Hier feiern wir gemeinsam Gottesdienst und haben die Möglichkeit uns zu stärken. Anschließend kann man von dort aus immer am Wasser entlang durch‘s wunderschöne Aufseßtal bis zur Riesenburg laufen, einer beeindruckenden Felsformation. Wer nicht so gut zu Fuß ist, kann ein wenig durchs Aufseßtal spazieren und Kaffee trinken. Unser Ausflug ist so geplant, dass auch Menschen teilnehmen können, die nicht mehr so gut zu Fuß unterwegs sind.
Starten werden wir um 8.45 Uhr an der Martin-Luther-Kirche und um 9.00 von der Christuskirche. Die Rückkehr ist für den späten Nachmittag geplant.
Teilnahmebeitrag: Erwachsene 12,00 EUR/ Kinder 6,00 EUR  
Um den Ausflug planen zu können, benötigen wir bis zum 30. August eine verbindliche Anmeldung mit Anzahl und Alter der Teilnehmer. Dazu reicht ein Anruf beim Pfarrbüro oder eine E-Mail an pfarramt.mlk-erl@elkb.de Hinweis: An diesem Tag werden wegen dieses Ausflugs keine Gottesdienste in der Martin-Luther-Kirche und der Christuskirche angeboten.
Sonntag, 29. September - auswärts

Mutig gegen Müll

Achtlos Weggeworfenes, Berge von Verpackungsmüll – und die Erde erwärmt sich weiter. Wie hängen Klimakrise und Müll zusammen? Was kann ich persönlich tun für Abfallvermeidung und Klimaschutz?
Vortrag und Diskussion mit Regina Meinardus vom Netzwerk Umweltbildung der Stadt Erlangen und Diakonin Kerstin Stengel.
Dienstag, 1. Oktober, 19 Uhr - Gemeindezentrum

Jugendgottesdienst inklusive

Bilingual - in zwei Sprachen - feiern hörende und gehörlose Jugendliche jeden Alters und aller Konfessionen in der Martin-Luther-Kirche zusammen Gottesdienst, gestaltet von der MLK-Jugend und der Evangelischen-Gehörlosen-Jugend Nürnberg.  Für gute Musik sorgt "Bottom Up", für faire, regionale Speisen und Getränke sorgen wir, sowie für Begegnungsmöglichkeiten nach dem kurzweiligen Gottesdienst.
Eingeladen sind alle, die wissen wollen, was sich hinter dem Motto „Cannelloni und Cocktails“ verbirgt.
Samstag, 5. Oktober, 18.30 Uhr - Martin-Luther-Kirche

Mitsingabend

Wir laden ein ins Untergeschoss des Gemeindezentrums zum Mitsingen beliebter und bewährter Lieder; ohne Leistungsdruck und aus voller Kehle.
Mit professioneller Begleitung von Gitarrist Steffen Richter klingt das auf alle Fälle gut. Eine große Auswahl an Liedtexten ist vorhanden.
Dienstag, 8. Oktober, 19 Uhr - malu-Raum (Untergeschoss)

Offener Mittagstisch: Tischlein-Deck-Dich

Es ist wieder der zweite Freitag im Monat und damit Zeit für: „Tischlein deck dich“, unserem Mittagstisch. Die Beratungsstelle im Diakonischen Zentrum e.V. und die Gemeinde laden 40 Gäste zu einem dreigängigen Menü ein. Um 12 Uhr findet eine Andacht in der Kirche statt; das Mittagessen beginnt um 12.15 Uhr im großen Gemeindesaal und endet gegen 13.30 Uhr. Mit einer Spende von 2 € ist Ihr Essen bezahlt. Miteinander essen, trinken, teilen, reden, lachen, danken.

Freitag, 11. Oktober, 12 Uhr - großer Saal der Martin-Luther-Kirche

Dechsendorf: Konzert des Kirchenchores

Zur Aufführung wird gebracht „Preis und Anbetung sei dir“, eine Kantate von Klaus Heizmann, in der es um Lob, Dank und Anbetung Gottes geht.
Sonntag, 13. Oktober, 18 Uhr - Christuskirche Dechsendorf, Wildentenweg 2, 91056 Erlangen

 

Lesung: "Der Fall Fontane"

Wir laden ein zu einer vergnüglich unterhaltsamen Lesung von Dr. Johannes Wilkes, der uns sein Buch „Der Fall Fontane“ näher bringt. Diesmal spielt der Fall mit Hauptkommissar Mütze und seinem Freund Karl-Dieter in der Mark Brandenburg und der Schlüssel zur Lösung scheint bei Theodor Fontane zu liegen …
Der Eintritt ist frei, wir bitten um Spenden für das Diakonische Zentrum.
Freitag, 18. Oktober, 19 Uhr - Gemeindezentrum

 

malu: Disco

Es geht wieder rund im Untergeschoss der Martin-Luther-Kirche!
Unsere DJs Nobi und Walter und das Disco-Team freuen sich auf Tanzbegeisterte und nette Menschen, die sich einfach mal wieder ungezwungen treffen möchten.
Freitag, 18. Oktober, 20.30 Uhr - malu, Untergeschoss

Konzert des Projekt-Chores

Mit seinem Repertoire aus vorwiegend modernen geistlichen Liedern gestaltet der Projektchor unter der Leitung von Pfr. Matthias Schulz Gottesdienste im Klinikum am Europakanal und in der Martin-Luther-Kirche aus. In diesem Jahr darf es davon etwas  mehr sein: Schon im Mai gab der Chor ein Konzert bei Uffenheim, nun hat er ein „Heimspiel“ in der Martin-Luther-Kirche. Begleitet wird der Chor von erstklassigen Instrumentalisten, die sich teilweise auch in Solostücken präsentieren. Bei diesem Konzert wird eine CD zu Gunsten der neuen Tonanlage entstehen. Auch die erhofften Spenden am Konzertabend sind für diesen Zweck.
Sonntag, 20. Oktober, 18 Uhr - Martin-Luther-Kirche

Infoabend zum Thema: "Gutes Geld für die Welt"

Lasst uns ins Gespräch kommen und diskutieren, was Gutes Geld bewirken kann! Gutes Geld ist ein soziales Gestaltungsmittel, das gesellschaftlichen Wandel antreibt.
Gutes Geld bringt nachhaltiges Wirtschaften voran und stärkt Gemeinschaften. Gutes Geld schont natürliche Ressourcen und fördert erneuerbare Energien. Gutes Geld schafft Chancen für benachteiligte Menschen bei uns und auf der ganzen Welt.
Veranstalter sind der Oikocredit Förderkreis Bayern e.V. (Referent Thomas Reichert, Erlangen-Büchenbach), Oikocredit Förderkreis Bayern e.V. (https://www.bayern.oikocredit.de/), erlassjahr.de (https://erlassjahr.de/), Eine-Welt-Laden der Martin-Luther-Gemeinde (https://www.mlk-er.de/Eine-Welt-Laden_MLK).
Donnerstag, 24. Oktober, 19 Uhr - Gemeindezentrum Martin-Luther-Kirche

Offener Mittagstisch: Tischlein-Deck-Dich

Es ist wieder der zweite Freitag im Monat und damit Zeit für: „Tischlein deck dich“, unserem Mittagstisch. Die Beratungsstelle im Diakonischen Zentrum e.V. und die Gemeinde laden 40 Gäste zu einem dreigängigen Menü ein. Um 12 Uhr findet eine Andacht in der Kirche statt; das Mittagessen beginnt um 12.15 Uhr im großen Gemeindesaal und endet gegen 13.30 Uhr. Mit einer Spende von 2 € ist Ihr Essen bezahlt. Miteinander essen, trinken, teilen, reden, lachen, danken.

Freitag, 8. November, 12 Uhr - großer Saal der Martin-Luther-Kirche

Weinleseabend für's Diakonische Zentrum

Den traditionellen Weinleseabend veranstalten wir wieder im Gemeindehaus der Johanneskirche.
Es werden verschiedene Weine vorgestellt und natürlich auch probiert. Dazu werden aus bewährten Händen, bzw. Mündern musikalische und literarische Genüsse kredenzt. Am Ende zahlen Sie, was Ihnen der Abend wert war und können die ein oder andere Flasche zum Wohle des Diakonischen Zentrums erwerben.
Freitag, 8. November, 19 Uhr - Gemeindehaus der Johanneskirche in Alterlangen, Schallershofer Str. 13

malu: Disco

Es geht wieder rund im Untergeschoss der Martin-Luther-Kirche!
Unsere DJs Nobi und Walter und das Disco-Team freuen sich auf Tanzbegeisterte und nette Menschen, die sich einfach mal wieder ungezwungen treffen möchten.
Freitag, 15. November, 20.30 Uhr - malu, Untergeschoss

Spiritueller Spaziergang in Dechsendorf: Sich dem November stellen

In diesem Herbst wollen wir dem November auf einem spirituellen Spaziergang rund um dem Dechsendorfer Weiher begegnen. Mit Impulsen stellen wir uns den Novembergedanken wie z. B. der frühen Dunkelheit, dem Gefühl der Vergänglichkeit, dem Regen, dem Nebel, dem Grauen vor dem Winter, der Trauer, dem Totengedenken, dem Rückzug in die eigenen vier Wände, der Einsamkeit, etc. Dem allem wollen wir uns bewusst werden, es benennen und aushalten.
Mit geleiteten Impulsen in Gedichtform oder Gedankensplittern, und Sammeln von natürlichen Herbstgegenständen im Wald wollen wir die Faszination des Loslassens erfahren. Wir werden schweigend aber auch fröhlich singend durch die Landschaft gehen. Dies kann uns mit neuem Blick für das eigene Leben auch Zeichen der Hoffnung zeigen. Wir freuen uns auf diese gemeinsame Erfahrung.
Samstag, 23. November, 16 Uhr - Dechsendorfer Weiher

 

Konzert: Wulli & Sonja

Die Vollblutmusiker*in „Wulli und Sonja“ präsentieren uns auch  dieses Jahr wieder ein facettenreiches Adventsprogramm, das uns fröhlich und entspannt in die Adventszeit gehen lässt!
Eintritt frei, Spenden für die neue Tonanlage in der Kirche freuen uns sehr.
Sonntag, 1. Dezember, 18 Uhr - Martin-Luther-Kirche

Festliche Musik im Gottesdienst am 1. Advent

Traditionell beginnen wir das neue Kirchenjahr mit einem festlichen Gottesdienst am 1. Advent.
Im vergangenen Jahr leiteten wir den Gottesdienst ein mit „Machet die Tore weit“, in diesem Jahr die zweite Komposition von Heinrich Grimm zum Advent „Hosianna, dem Sohne David“, gesungen von zwei Sopran-Solistinnen, die zum Ausklang auch aus einer Kantate von Vincent Lübeck singen.
Unsere Instrumentalisten - Leitung: Wilhelm Willmann - musizieren wieder aus Werken alter Meister.
Sonntag, 1.12., 9.30 Uhr - Martin-Luther-Kirche

Offener Mittagstisch: Tischlein-Deck-Dich

Tischlein deck dich

Es ist wieder der zweite Freitag im Monat und damit Zeit für: „Tischlein deck dich“, unserem Mittagstisch. Die Beratungsstelle im Diakonischen Zentrum e.V. und die Gemeinde laden 40 Gäste zu einem dreigängigen Menü ein. Um 12 Uhr findet eine Andacht in der Kirche statt; das Mittagessen beginnt um 12.15 Uhr im großen Gemeindesaal und endet gegen 13.30 Uhr. Mit einer Spende von 2 € ist Ihr Essen bezahlt. Miteinander essen, trinken, teilen, reden, lachen, danken.

Freitag, 13. Dezember, 12 Uhr - großer Saal der Martin-Luther-Kirche

Feed der Startseite abonnieren