Gottesdienste und Gemeindeleben zu Corona-Zeiten

In den letzten Wochen konnten wir Gottesdienste nur online feiern.
Jetzt gibt es wieder Gottesdienste IN den Kirchen: um 9.30 Uhr in der Martin-Luther-Kirche (Büchenbach) und um 11 Uhr in der Christuskirche (Dechsendorf).

Am Pfingstsonntag feiern wir Abendmahlsgottesdienst;
am Pfingstmontag feiern wir einen ökumenischen Gottesdienst um 10.00 Uhr und um 11.15 Uhr in die St. Heinrich-Kirche, Alterlangen; Möhrendorfer Str. 31a;
wegen der Corona-Maßnahmen (begrenzte Anzahl von Plätzen aufgrund der Abstandsregelung) und damit möglichst viele mitfeiern können, laden wir dieses Mal zu zwei verschiedenen Gottesdienstzeiten ein.
Damit wir einen Überblick erhalten und niemanden abweisen müssen, bitten wir um ANMELDUNG:
Tel.: 09131-990310 oder per
email: st-xystus.erlangen@erzbistum-bamberg.de
bis spätestens Freitag, 29.05., 12.00 Uhr im Pfarrbüro St. Xystus

Wir unterliegen für die live-Gottesdienste strengen Infektionsschutzregeln:
-    Bitte bringen Sie eine Mund-Nasen-Maske mit, diese muss in der Kirche getragen werden.
-    Die Plätze sind begrenzt. Bitte kommen Sie rechtzeitig. Ein Begrüßungsteam hilft Ihnen, einen Platz zu finden. Sollte der Kirchenraum voll sein, dürfen wir niemanden mehr herein lassen.
-    Die Gottesdienstbesucher halten voneinander 2 m Abstand, außer sie leben im selben Haushalt.
-    Bitte halten Sie sich auch vor und nach dem Gottesdienst an die Abstandsregeln.
-    Händeschütteln und ähnliches dürfen wir derzeit nicht.
-    Die Garderobe ist geschlossen. Sie können gerne Jacken, Fahrradhelme etc. mit in die Kirche nehmen, dort ist genug Platz.
-    Das Hygienekonzept können Sie HIER downloaden.
Bitte geben Sie uns im Anschluss gerne auch Rückmeldung. Pfarrer*innen und Kirchenvorstand überlegen, ob und wie es weiterhin Videogottesdienste geben soll.
Nach dem Gottesdienst am 17.5. ist auch der Eine-Welt-Laden wieder geöffnet - und auch wieder unter der Woche.

 


 

Die Video-Gottesdienste der letzten Zeit finden Sie HIER
Am Sonntag, 24. Mai 2020 gab es hier einen Video-Gottesdienst für kleine Leute zum Mitfeiern

Andacht des Tages
Samstag, 30.05.2020:   zum Hören   zum Lesen

Die Andachten der letzten Tage finden Sie HIER

Die Martin-Luther-Kirche ist täglich ab 9 Uhr geöffnet und bietet die Möglichkeit zur Einkehr, zum Gebet und zum Entzünden einer Kerze am Seitenaltar.

Abends um 19 Uhr zünden wir die Osterkerze an und beten mit der Aktion „Licht der Hoffnung“. Auch Sie können zu Hause eine Kerze entzünden. Die Vorlage für das gemeinsame Gebet finden Sie HIER

Über das Bereitschaftshandy 0151 423 796 19 erreichen Sie auch am Wochenende und an Feiertagen einen Seelsorger oder eine Seelsorgerin.

Bleiben Sie behütet,
Ihr Pfarrer Dr. Gunther Barth


Angebote an Andachten und Gottesdiensten, sowie weitere Hilfen:

Allein sein - Ein Interview mit Emma Marr