Wie ist die Bibel entstanden?

Dass die Bibel nicht vom Himmel gefallen ist, ahnen viele. Aber wie ist sie entstanden - was heißt das für das Lesen von Altem und Neuem Testament? Diesen Fragen widmen sich Pfr. Dr. Gunther Barth und Marvin Heimpel an drei Abenden, die uns für einen wissenschaftlichen Blick sensibilisieren und zugleich die eigene Frömmigkeit und das Gottesbild weiterentwickeln wollen.
Donnerstag, 26. März, 19.30 Uhr - Gemeindezentrum
weitere Termine: Donnerstag, 30. April und Donnerstag, 7. Mai