Fundraising
Infos und Termine
 

 

 

Generalsanierung Maluki

Wir wollen uns als Kirchengemeinde den Herausforderungen, Bedürfnissen und Nöten der Gegenwart und Zukunft stellen. So haben wir den Mut und die Zuversicht, Projekte anzugehen, für die die Mittelzuweisungen der Landeskirche nicht ausreichen. Der erfolgreiche Abschluss vieler anderer Projekte, für deren Finanzierung ein großer Eigenanteil nötig war, stimmt uns positiv, dass wir auch die aktuellen Projekte stemmen werden. Dazu benötigen wir IHRE Hilfe, Ihr Interesse, Ihre Fantasie, Ihr Engagement, was auch immer Sie einbringen können und möchten, neben Ihrer Spendenbereitschaft.

Möchten Sie sich mit einer Spende für eines der folgenden Projekte einsetzen, benutzen Sie bei Banküberweisungen bitte Konto DE10 7635 0000 0043 0005 00.
Spendenquittungen sind selbstverständlich.

Generalsanierung des Kindergartens maluki

In diesem sehr großen Projekt geht es darum, den gemeindeeigenen Kindergarten maluki zukunftsfähig zu machen.
Näheres lesen Sie HIER

Die Gemeindeleitung wird dabei von einem Bauausschuss unterstützt. Er trägt die Verantwortung für Planung und Durchführung des Umbaus und des Ausweichquartiers in den Gemeinderäumen während der Bauphase. Eine Aufgabe, die extrem viel Einsatz und Umsicht fordert.

Ein Fundraising-Ausschuss aus Ehrenamtlichen hat sich gebildet, der die Gemeinde bei der Finanzierung dieses Eigenanteils unterstützt. Sein Ziel ist es, mit Spendenaktionen 100.000 Euro zusammen zu bekommen.

Um der Gemeinde bei der Finanzierung des Eigenanteils für dieses Projekt zu unterstützen hat sich weiterhin ein Fundraising-Ausschuss gebildet. Er hat sich vorgenommen, 100.000 Euro durch Spendenaktionen zu generieren.

Talente-Aktion
Für den Endspurt des Fundraisings wurde eine „Talente-Aktion“ gestartet. Näheres lesen Sie HIER

Folgende Aktionen sind bereits geplant, weitere werden dazukommen.
Informationen finden Sie im Foyer der Martin-Luther-Kirche und hier:

Aktionen

Wirbelsäule tanzen lassen

Sockenstrickkurs


Marmeladen- und Kuchenverkauf am 3.12. - 1. Advent, anschl. an den Gottesdienst um 10 Uhr

Kuchenback-Service



Montag, 11.12.2017, 19.30 Uhr: Adventliche Bastelaktion mit Herbert Küfner und Ulla Knauer: Gießen Sie unter Anleitung Kerzen oder gestalten Sie Advents- oder Neujahrskarten. Material, Anleitung und Punsch gegen Spende für die Generalsanierung.



Dienstag, 23.1.2018, 19 Uhr: Buchstabensuppe mit Elke Wein: Eine heiße Suppe und dazu die verschiedensten Texte und Bilder zum Thema „Winter“. Gerne können die Gäste auch selbst Texte mitbringen zum selber Vorlesen oder zum Vorlesen lassen. Besinnliches, Lustiges, Wissenswertes, Gereimtes, Gemaltes, an den Haaren herbeigezogenes … Zugetextet werden Sie aber nicht, es wird auch genügend Zeit für Gemütliches Beisammensein und Gespräche sein.


 

Donnerstag, 8.2.2018, 19.30 Uhr: Infoabend über Testament, Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung mit Rechtsanwalt Andreas Löffler


 


 

Eigenfinanzierung der ¼-Pfarrstelle

Besonders um Seelsorgeaufgaben in verstärktem Maße wahrnehmen zu können, wurde die halbe Pfarrstelle für den 3. Sprengel um eine ¼-Stelle aufgestockt – vorerst befristet bis 2019. Im Moment hat Pfarrer Dr. Werner Göllner diese Pfarrstelle inne. Die Hälfte der Mehrkosten trägt die Landeskirche, die andere Hälfte wird von der Gemeinde eigenfinanziert. Bitte unterstützen Sie die Seelsorgearbeit in unserer Gemeinde mit Ihrer Spende.


 

Diakonisches Zentrum

Die Kirchengemeinde ist dem DZ eng verbunden. Wenn Sie das DZ unterstützen möchten, klicken Sie bitte HIER

 

MALUKI
 
Diakonisches Zentrum
 
Erlangen Evangelisch
 
Bayern Evangelisch

 

Newsletter

 

Ehrenamts-Börse