Kirchenvorstand

 

Der Kirchenvorstand ist das Team, das die Kirchengemeinde leitet. Pfarrerinnen und Pfarrer und Kirchenvorsteherinnen und Kirchenvorsteher arbeiten darin gemeinsam an der Umsetzung der vielfältigen Aufgaben, von der Gestaltung der Gottesdienste und des Konfirmandenunterrichts über das Ortskirchenvermögen und die kirchlichen Gebäude bis hin zur Förderung des Gemeindeaufbaus.
Die Zahl der Kirchenvorsteher und Kirchenvorsteherinnen richtet sich nach der Anzahl der Mitglieder in der Gemeinde, bei uns sind es 12 gewählte bzw. berufene Gemeindeglieder und zusätzlich die hauptamtlichen Pfarrer und Diakoninnen. Dieses Leitungsgremium trägt die Verantwortung und trifft verbindliche Entscheidungen für alle Aufgaben und Aktivitäten, für rechtliche und geistliche Fragen im Leben der Gemeinde.
Die Kirchengemeindeglieder bestimmen alle sechs Jahre in einer allgemeinen und demokratischen Wahl ihre Vertreterinnen und Vertreter in die Leitungsgremien der Gemeinde.


HINWEIS: Im Gemeindebrief Juni/Juli 2021 wurde ein Brief an den Oberbürgermeister bezüglich der Bauvorhaben rund um die Kirche angekündigt - dieses finden Sie hier:



Die Tagesordnung für die nächste Sitzung am 22. November finden Sie hier:

 

 

Die Sitzung findet in Präsenz statt und ist öffentlich.
Gäste müssen sich vorher im Pfarrbüro anmelden.

 

Mitglieder
des Kirchenvorstandes
(Kontaktaufnahme über das Pfarramt)

  • Pfarrer Dr. Gunther Barth
  • Roland Besel
  • Mirjam Braun-Brüsehaber
  • Joachim Fuhrmannek
  • Christine Gehr
  • Carola Hofmann
  • Matthias Kellner
  • Uwe Kindler
  • Imke Kreuter
  • Peter Löhndorf
  • Pfrin. Hannah Rößner
  • Tobias Roth
  • Pfrin. Christine Seitzinger
  • Herbert Specht
  • Diakonin Kerstin Stengel
  • Diakonin Sandra Windisch

Die nächsten Sitzungen des Kirchenvorstandes