Aktuelles

Kindergottesdienst

Unseren Kindergottesdienst (für Kinder ab ca. 3 Jahren) feiern wir sonntags parallel zum Gottesdienst der Erwachsenen um 9.30 Uhr in der Martin-Luther-Kirche (außer in den Ferien).
"Komm, geh mit mir! Von Gott erzählen wollen wir. Groß oder Klein - Gott will bei uns sein."
Nach dem gemeinsamen Anfang in der Kirche nehmen wir das Licht der Osterkerze und gehen mit den Kindern in den unteren Jugendraum. Eltern von Kindern, die noch nicht alleine mitgehen möchten, sind uns auch herzlich willkommen.
Hier feiern wir miteinander Zeiten des Kirchenjahres wie Advent, Passion, Ostern und Pfingsten, wir hören von Jesus und von Menschen der Bibel und behandeln zentrale Themen wie Glauben, Beten, Nächstenliebe.
Wir singen, spielen, basteln, machen auch mal viel Musik mit Boomwhackers und anderen Instrumenten. Vielfältige Methoden bringen den Kindern Bibel und Glauben näher.
Der nächsten Termine für die Kindergottesdienste sind am 26. Januar, 02., 09. und 16. Februar - nach den Faschingsferien geht es dann am 08. März wieder weiter.

Euer KiGo-Team

Reise nach Ungarn und West-Siebenbürgen

Das Pfarrersehepaar Lidia und Gunther Barth veranstalten in den Pfingstferien eine ökumenische Reise. Nach dem Pfingstmontagsgottesdienst am 1. Juni geht die Fahrt über die Barockstadt Eger nach Budapest und Klausenburg (Cluj) in die europäische Kulturhauptstadt (2010) Pécs in Südungarn.
Die zehntägige Reise kostet 1.210 Euro (im DZ) und bietet auch kulturell-theologischen Austausch und Begegnungen. Informationen finden Sie HIER und Anmeldeunterlagen HIER. Die Anmeldungen sind bis 31. Januar 2020 im Pfarramt der Martin-Luther-Kirche möglich.

Benefiz-Bläserkonzert / Apostelkirche

Zusammen mit dem Posaunenchor aus Herzogenaurach gibt der Posaunenchor des CVJM-Erlangen ein Benefiz-Konzert in der Apostelkirche. Aufgeführt werden zwei bis acht-stimmige Kompositionen und Bearbeitungen aus dem 17. Jahrhundert bis hin zur Gegenwart.
Der Eintritt ist frei. Die Musiker freuen sich über Spenden für den Neubau des CVJM-Gebäudes in Erlangen.
Sonntag, 26. Januar, 17 Uhr, Apostelkirche

 

Fränkisches Kirchenkabarett - "FKK"

Wer kennt ihn nicht? Hiob, der unverschuldet von Unglück heimgesucht wird, weil Gott mit dem Versucher eine Wette abschloss. Zweieinhalbtausend Jahre später scheinen sich die Ereignisse zu wiederholen: Pfarrer Hiobson misslingt alles: Die Kirche bleibt leer, im Kindergarten gibt es Streit, die Diskussionen mit seltsamen Braupaaren rauben ihm den letzten Nerv. Noch ahnt er ja nicht, welche himmlischen Verwirrungen dahinter stecken. Das Fränkische Kirchenkabarett, bestehend aus vier fränkischen Pfarrern, wirft einen humorvoll-schonungslosen Blick auf das Evangelische Franken. Und es entwickelt eine Vision von Kirche, die ihren eigenen Abgründen mit himmlischem Humor begegnet.
Eintritt kostenlos, Spenden für das Diakonische Zentrum erwünscht. Eine Platzreservierung ist nicht möglich. Einlass: 18.45 Uhr, im erweiterten Kirchenraum Übertragung auf Großleinwand.
Freitag, 31. Januar, 19.30 Uhr, Gemeindezentrum Martin-Luther-Kirche

 

Lesetreff - lese Gutes und rede darüber

Fühlen Sie sich manchmal von der Bücherflut „erschlagen“?
Unser Motto ist „weniger ist mehr“, daher laden wir ein zum Vorstellen – Vorlesen - Tauschen von Büchern – und darüber zu reden.
Mittwoch, 5. Februar, 16.30 Uhr - Eine-Welt-Laden der Martin-Luther-Kirche
nächster Termin: 4. März

Gutes Geld - wir diskutieren weiter!

Geld regiert die Welt! Das gilt in Zeiten von Globalisierung und Finanzmarkt-Kapitalismus mehr denn je. Solidarität, Fairness und Teilhabe bleiben dabei viel zu oft auf der Strecke. Was können wir tun, wenn wir das nicht hinnehmen wollen? Das haben etwa 70 interessierte und engagierte Menschen am 24.10.2019 bei Gutes Geld für die Welt in der Martin-Luther-Gemeinde diskutiert.
Diese Diskussion wollen wir fortsetzen. Weil noch Fragen offen geblieben sind. Weil nicht alle Interessierten dabei sein konnten. Als Vorbereitung auf den Weltgebetstag am 6. März, der sich mit der Frage beschäftigt, wie wir der Zivilbevölkerung im hochverschuldeten Simbabwe helfen können. Und weil unser Umgang mit Geld alle unsere Zukunftsthemen berührt, von der Gerechtigkeit bis zum Klimawandel.
Mit dabei werden wieder einige in Büchenbach vertretene Initiativen sein, die über ihr entwicklungs(-politisches) Engagement informieren. Und am Ende sollten wir gemeinsam überlegen, wie und mit welchen Themenschwerpunkten wir die Diskussion in der Gemeinde fortführen können.
Thomas Reichert im Namen von
Eine-Welt-Laden der Martin-Luther-Gemeinde
Oikocredit Förderkreis Bayern e.V.
erlassjahr.de
Dienstag, 11. Februar 2020, 19 Uhr - Martin-Luther-Kirche
Bild: ©Capture Ghana

Offener Mittagstisch: Tischlein-Deck-Dich

Es ist wieder der zweite Freitag im Monat und damit Zeit für: „Tischlein deck dich“, unserem Mittagstisch. Die Beratungsstelle im Diakonischen Zentrum e.V. und die Gemeinde laden 40 Gäste zu einem dreigängigen Menü ein. Um 12 Uhr findet eine Andacht in der Kirche statt; das Mittagessen beginnt um 12.15 Uhr im großen Gemeindesaal und endet gegen 13.30 Uhr. Mit einer Spende von 2 € ist Ihr Essen bezahlt. Miteinander essen, trinken, teilen, reden, lachen, danken.
Freitag, 14. Februar, 12 Uhr - großer Saal der Martin-Luther-Kirche

Ökumenisches Frauenvespern

Einladung zu Nahrung für Leib und Seele - Vortrag und gemeinsames Vespern von Frauen egal welcher Konfession.
Thema: Resilienz, Widerstandskraft - Herausforderungen rechtzeitig regulieren; Referentin: Christina Malter-Krause
Dienstag, 18. Februar, 19.30 Uhr - untere Räume der Martin-Luther-Kirche

malu: Disco

Es geht wieder rund im Untergeschoss der Martin-Luther-Kirche!
Unsere DJs Nobi und Walter und das Disco-Team freuen sich auf Tanzbegeisterte und nette Menschen, die sich einfach mal wieder ungezwungen treffen möchten.
Freitag, 21. Februar, 20.30 Uhr - malu, Untergeschoss

Spiele-Treff - für Alle

Spielebegeisterte treffen sich, um in heimeliger Atmosphäre gemeinsam zu spielen.
Eigene Spiele dürfen gerne mitgebracht werden, wir haben auch einige da.
Donnerstag, 27. Februar - malu, Untergeschoss der Martin-Luther-Kirche

Wir2 lädt ein: „Paar-cours“

Eine Paarkur in 5 Räumen und 9 Ecken, mit Kaffee und leckerem Kuchen und überraschenden Paarstationen.
Die Dauer Ihrer Paarkur bestimmen Sie selbst.
Kosten pro Paar:17,00 € (inkl. Kaffee und Kuchen)
Anmeldung bitte über: Telefon: 9410902 oder info@marriageweek-erlangen.de
Sonntag, 8. März, 15 - 18 Uhr - Gemeindezentrum Martin-Luther-Kirche

Offener Mittagstisch: Tischlein-Deck-Dich

Es ist wieder der zweite Freitag im Monat und damit Zeit für: „Tischlein deck dich“, unserem Mittagstisch. Die Beratungsstelle im Diakonischen Zentrum e.V. und die Gemeinde laden 40 Gäste zu einem dreigängigen Menü ein. Um 12 Uhr findet eine Andacht in der Kirche statt; das Mittagessen beginnt um 12.15 Uhr im großen Gemeindesaal und endet gegen 13.30 Uhr. Mit einer Spende von 2 € ist Ihr Essen bezahlt. Miteinander essen, trinken, teilen, reden, lachen, danken.

Freitag, 13. März, 12 Uhr - großer Saal der Martin-Luther-Kirche

malu: Disco

Es geht wieder rund im Untergeschoss der Martin-Luther-Kirche!
Unsere DJs Nobi und Walter und das Disco-Team freuen sich auf Tanzbegeisterte und nette Menschen, die sich einfach mal wieder ungezwungen treffen möchten.
Freitag, 20. März, 20.30 Uhr - malu, Untergeschoss

Wie ist die Bibel entstanden?

Dass die Bibel nicht vom Himmel gefallen ist, ahnen viele. Aber wie ist sie entstanden - was heißt das für das Lesen von Altem und Neuem Testament? Diesen Fragen widmen sich Pfr. Dr. Gunther Barth und Marvin Heimpel an drei Abenden, die uns für einen wissenschaftlichen Blick sensibilisieren und zugleich die eigene Frömmigkeit und das Gottesbild weiterentwickeln wollen.
Donnerstag, 26. März, 19.30 Uhr - Gemeindezentrum
weitere Termine: Donnerstag, 30. April und Donnerstag, 7. Mai

Feed der Startseite abonnieren