Willkommen

Brunnen

 

Aktuelles

Tageslosung

Terminkalender

Schön, dass Sie bei der Kirchengemeinde Erlangen Martin-Luther vorbei schauen!

Zum Gottesdienst laden wir ein in die Martin-Luther-Kirche, Bamberger Str. 18, Erlangen Büchenbach

  • Mittwoch, 30.11., 19 Uhr: Adventsandacht in der Apostelkirche;
  • Sonntag 4.12., 9.30 Uhr: Abendmahlsgottesdienst;
  • Mittwoch, 7.12., 19 Uhr: Adventsandacht in der Apostelkirche;
  • Sonntag, 11.12., 9.30 Uhr: Gottesdienst: Tröstliches in dunkler Zeit
    Der 3. Advent liegt nahe an der längsten Nacht des Jahres. Für viele Menschen eine unangenehme und dunkle Zeit.
    Mit Chormusik und einer Liedpredigt zu "Die Nacht ist vorgedrungen" (EG 16) ist tröstliches zu hören.
    In der Martin-Luther-Kirche singt der Büchenbacher Gemeindechor unter Leitung von Eckhard Deppe.
  • Mittwoch, 14.12., 19 Uhr: Adventsandacht in der Apostelkirche;
  • Sonntag, 18.12., 9.30 Uhr: Familiengottesdienst zum 4. Advent;
  • Mittwoch, 21.12., 19 Uhr, Adventsandacht in der Apostelkirche;
  • Weihnachten bis Anfang 2023 - siehe unten
     

und in die Christuskirche, Wildentenweg 2, Erlangen-Dechsendorf

  • Sonntag, 4.12., 11 Uhr: Abendmahlsgottesdienst mit musikalischer Begleitung der Flötengruppe;
  • Sonntag, 11.12., 11 Uhr: Gottesdienst: Tröstliches in dunkler Zeit
    Der 3. Advent liegt nahe an der längsten Nacht des Jahres. Für viele Menschen eine unangenehme und dunkle Zeit.
    Mit Chormusik und einer Liedpredigt zu "Die Nacht ist vorgedrungen" (EG 16) ist tröstliches zu hören.
    In der Christuskirche dirigiert Christiane Rentzsch den Dechsendorfer Chor.
  • Sonntag, 18.12., 11 Uhr: Gottesdienst;
  • Weihnachten bis Anfang 2023 - siehe unten

Die Weihnachtsgottesdienste, bis 6. Januar 2023 Martin-Luther-Kirche:

Samstag 24. Dezember:
•    15.15 Uhr: Familiengottesdienst (Diakonin Windisch)
•    16.30 Uhr: Gottesdienst mit Krippenspiel für Familien (Diakonin Stengel)
•    18.00 Uhr: Christvesper (Pfr. Dr. Barth)
•    Kosbach-Kapelle: 16.30 Uhr: Christvesper (Pfr. Dr. Barth)
•    22.00 Uhr: Christmette (Pfrin. Rößner), mit anschl. Glühwein-Umtrunk;
 

  • Sonntag 25. Dezember: 9.30Uhr: Gottesdienst mit Abendmahl (Pfr. Dr. Barth)
  • Montag 26. Dezember: 17.00 Uhr: Konzert-Gottesdienst mit den „Happy-Souls“ (Pfrin. Rößner)
  • Samstag 31. Dezember: 16.00 Uhr: Gottesdienst (Pfrin. Rößner)
  • Sonntag 1. Januar: 15 Uhr: Segnungs-Gottesdienst

  • Freitag 6. Januar: 9.30 Uhr: Gottesdienst (Pfr. Dr. Barth)

 

Die Weihnachtsgottesdienste, bis 6. Januar 2023 Christuskirche Dechsendorf:

Samstag 24. Dezember - Heilig Abend
•    16.30 Uhr: ökumenische Kindermette, kath. Kirche  (Pfrin. Seitzinger und Team)
•    18 Uhr: Christvesper (Pfrin. Seitzinger)

Sonntag, 25. Dezember – 1. Weihnachtsfeiertag
•    11 Uhr: Abendmahlsgottesdienst (Pfr. Dr. Barth)

Montag 26. Dezember - 2. Weihnachtsfeiertag
•    kein Gottesdienst in Dechsendorf; MLK: 17 Uhr: Konzert-Gottesdienst mit den „Happy Souls“ (Pfrin. Rößner)
    
Samstag 31. Dezember:
•    17.30 Uhr: Gottesdienst (Pfrin. Rößner)

Sonntag 1. Januar:
•    Kein Gottesdienst in Dechsendorf; MLK: 15 Uhr: Segnungs-Gottesdienst

Freitag 6. Januar:
•    kein Gottesdienst in Dechsendorf ; MLK: 9.30 Uhr: Gottesdienst (Pfr. Dr. Barth)

---

Wir empfehlen während der Gottesdienste und im Gebäude eine FFP2-Maske zu tragen und Abstand zu halten!

---

Das Hygiene-Corona-Konzept (Stand 27.5.2022) finden Sie hier:

Wir laden ein zum Winter-Spezial Friedhofscafè an der Friedhofskapelle des Friedhofs Büchenbach,
mit besinnlichen Adventsliedern, Glühwein und Kinderpunsch.

Samstag, 3. Dezember, 14 Uhr

Discokugel
Bildrechte Tobias Battenberg / pixelio.de

Wir laden ein zum Tanzen, Reden, Genießen - zum Discoabend in malu!
DJ Nobi legt auf, Oldies, Neueres - alles, was tanzbar ist.

Freitag, 25. November, 20 Uhr, malu

Ein Adventskonzert mit Wulli & Sonja lässt den Zuhörer versinken in feine, manchmal sphärisch anmutende Gitarrenklänge und außergewöhnliche Stimmfarben.
Mit ihrer ganz eigenen Note interpretieren die beiden nicht nur Weihnachtslieder aus aller Welt, sondern auch Songs in deutscher und englischer Sprache zum Nachdenken, Vorwärtsschauen, Fallenlassen, Lachen und Weinen.
Kurzweilige Geschichten runden das besinnliche Konzert ab und hinterlassen beim Publikum das Gefühl, im Advent und der Weihnachtszeit angekommen zu sein.

Sonntag, 27. November, 18 Uhr in der Martin-Luther-Kirche
Karten gibt es für 15 Euro im Vorverkauf, Reservierung über pfarramt.mlk-er@elkb.de oder Tel. 45 192.
Sie können die vorbestellten Karten an der Abendkasse abholen.
Einlass ist ab 17.30 Uhr, Beginn 18 Uhr.

Wir laden Trauernde und andere Friedhofsbesucher*innen ein zu unserem Friedhofscafé.
Diesen mobilen Kaffeestand mit Kaffee und Kuchen finden Sie an der Friedhofskapelle auf dem Büchenbacher Friedhof.

Termine 2022:
Winter-Spezial: Friedhofscafé mit besinnlichen Adventsliedern und alkoholfreiem Punsch am 3. Dezember, 14 bis 16 Uhr;

Im neuen Jahr starten wir voraussichtlich am 15. April 2023

Im Krieg gilt: „Die Wahrheit stirbt zuerst - aber die Hoffnung stirbt zuletzt“

Seit vielen Jahren beten wir ökumenisch monatlich für den Frieden in der Welt, zu diesen Zeiten wollen wir dies öfter tun.
Christina Malter-Krause, Herbert Küfner (evangelisch)
Elisabeth Schneider (katholisch)

Gott spricht: „Wenn Ihr mich von ganzen Herzen suchen werdet, so will ich mich von Euch finden lassen.“    Jeremia 29


Sonntag:
4. Dezember, 5. Februar, 5. März um 19 Uhr in der Apostelkirche;

Spenden für die Ukraine können Sie auf folgende Konten:

Martin-Luther-Kirche, Stichwort "Ukraine",
DE10 7635 0000 0043 0005 00
Sparkasse Erlangen

oder

Diakonie Katastrophenhilfe, Stichwort: Ukraine Krise
IBAN: DE68 5206 0410 0000 5025 02
Evangelische Bank

Zur Zeit feiern wir vor allem Familiengottesdienste und Kirchenforschergottesdienste.
Bitte beachten Sie dazu die Hinweise im Gemeindebrief und auf der Homepage.

Auch hier heißt es:
hast du Lust biblische Geschichten kennen zu lernen; von Gott und Jesus zu hören?
Dann komm zu uns in die Kinderkirche.
Hier gibt es tolle verschiedene Angebote für euch und eure Eltern.
Ihr seid alle recht herzlich eingeladen.

Unsere nächsten Angebote sind:

  • Freitag, 25.11., 17 Uhr: Kirchenforschergottesdienst;
  • Sonntag, 18.12., 9.30 Uhr: Familiengottesdienst zum 4. Advent;

Menschen sind nach dem christlichen Menschenbild zur Rettung Ertrinkender verpflichtet. Dabei spielt keine Rolle, ob diese Menschen in der Regnitz, der Nord- oder Ostsee oder im Mittelmeer in Seenot geraten.
Weil sich europäische Politiker nicht auf eine Lösung einigen können, ist ein breites Bündnis von Kirchen und anderen Verbänden aktiv geworden und hat im August das Schiff "SeaWatch4" ins Mittelmeer geschickt. Aktuelle Berichte von diesem Schiff finden sie bei UnitedRescue.
Die Martin-Luther-Kirchengemeinde hat sich dem Bündnis United4Rescue angeschlossen und unterstützt die Hilfe für Ertrinkende. Jede Spende, die uns mit dem Hinweis "Rettungsring" zugeht, leiten wir in voller Höhe an das Bündnis weiter.
In Erlangen hängen mittlerweile vielerorts Rettungsringe, finden Sie diese Amnesty Erlangen.

Möchten Sie reden? Sich ein bisschen was von der Seele reden?
Am Telefon, im Freien, beim Spazierengehen oder auf der Bank sitzen?
Von Frau zu Frau, Mann zu Mann, Mensch zu Mensch?
Rufen Sie im Gemeindebüro an, dann vermitteln wir Sie gerne weiter!
Telefonnummer: 09131 / 45 192

Die nächsten Termine