Männerkreis MuM

 

Wir sprechen von Mann zu Mann z.B. über Familie, Beruf, Freizeit, Gesundheit. Dabei sind uns Offenheit, Wertschätzung, Toleranz und Diskretion in freundschaftlicher Atmosphäre wichtig.
 
Wir sind überzeugt, dass wir durch die Gespräche und den Gedankenaustausch uns selbst und andere besser verstehen lernen - ob Männer oder Frauen.
 
Die neu hinzugewonnenen Erfahrungen und Erkenntnisse können hilfreich für unseren jeweiligen Alltag sein. Dies hat positive Auswirkungen auf Ehe und Partnerschaft, auf die Beziehung zu unseren Kindern, zu Angehörigen, Freunden, Arbeitskollegen.
 
Wir wechseln im 2-Wochen-Rhythmus zwischen Themenabenden und offenen Abenden mit lockerer Unterhaltung .  Hier und da fahren wir für 1-2 Tage auch miteinander weg. Gegenseitig geben wir uns auch Tipps und Informationen z.B. über interessante, aktuelle Literatur, Filme und Theateraufführungen.
Zu Beginn des Abends gibt es eine "Ankommensrunde", bei der wir erzählen können, was uns in der letzten Zeit beschäftigt hat.
Die Themen für die Themenabende werden auf freiwilliger Basis in der Regel von einzelnen Männern vorbereitet. Ab und zu haben wir einen Referenten zu Gast.
Meistens kommen zu den Abenden ca. 10 Männer. Neue Gesichter jeglichen Alters sind jederzeit herzlich willkommen und können uns gerne kennen lernen.

~~~~~~~~~~~

Zur Corona-Situation (Stand 02/2022): Die Männer von MuM treffen sich nach momentan noch virtuell im Internet - ein kleiner Bericht dazu:

Der Männerkreis MuM trifft sich alle zwei Wochen am Mittwochabend im UG des Gemeindezentrums der Martin-Luther-Kirche - wenn die Corona-Beschränkungen es erlauben. Wenn nicht,  findet das Treffen online per Video-Konferenz statt.  Am Anfang war das nur ein Experiment, aber es hat sich in den verschiedenen Corona-Wellen bewährt. Auch bei Abenden mit einem festen Thema diskutieren wir über das Netz  und es sind so viele Männer dabei wie sonst auch.  Aber so gut das auch funktioniert, wir freuen uns trotzdem auf die persönlichen Treffen in Zeiten geringer Inzidenz.                  

(R. Rabenstein, Initiator und Autor)

~~~~~~~~~~~

Wir treffen uns 14-tägig mittwochs um 20 Uhr.

Ansprechpartner (und Zugangsdaten): Günther Wagner (Tel. 09131/47558)

Unser aktuelles Programm: 

Temine MuM