Tafel-Spenden: auch bei uns möglich

 

 

Für die Erlanger Tafel, speziell für die Ausgabestelle am Diakonischen Zentrum, sammeln auch wir. Die Tafel am DZ gibt an bedürftige Menschen jeden Samstag zw. 15-16 Uhr Lebensmittel aus, die aus unterschiedlichen Gründen nicht (mehr) zum Verkauf angeboten werden und Lebensmittelspenden, die Sie uns bringen. Bei uns wirbt ein Einkaufswagen mit dem Tafelsymbol für Lebensmittel, auf die Sie verzichten können oder die Sie speziell kaufen, um sie weiter zu geben. Die Lebensmittel müssen original verpackt, das MHD darf nicht abgelaufen sein und es dürfen keine Lebensmittel sein, die gekühlt gelagert werden müssen. Ein Ehrenamtlicher holt diese Spenden ab und bringt sie zum Bestimmungsort. Bitte füllen Sie unseren Wagen – wenn nicht mit Lebensmitteln, dann gerne auch finanziell, dies dann bitte als Spende übers Pfarramt.
Jeden 1. Sonntag im Monat, im Anschluss an den Gottesdienst, Foyer MLK

 

Diskussion über den "Kreuzerlass"

 

Die Gemeindeversammlung am 26.4.2018 hat über den Kreuzerlass von Ministerpräsident Söder diskutiert. Der Kirchenvorstand möchte dazu keine eigene Stellungnahme erarbeiten. Er stellt HIER eine Sammlung vorwiegend kirchlicher Äußerungen zum Thema zur Verfügung, sodass sich jeder eine eigene Meinung bilden kann.
Herzlichen Dank fürs Zusammenstellen an Pfr. Christian Düfel, Dekanatsbeauftragter für Öffentlichkeitsarbeit!

 

  Zum Nachhören

 

Am 15.5.2018 fand ein "Ethikabend" mit Prof. Ulrich zum Thema: „Gemeinde Jesu Christi, wie wir werden, was wir sind“ statt.
Hier können Sie den Vortrag nachhören: HIER klicken

 

 

 

MALUKI
 
Diakonisches Zentrum
 
Erlangen Evangelisch
 
Bayern Evangelisch

 

Newsletter

 

Ehrenamts-Börse